AsVIVA C10 Crosstrainer Test

AsVIVA C10

AsVIVA C10

Unsere Einschätzung

AsVIVA C10 Test

<a href="http://www.crosstrainer.net/asviva/c10/"><img src="http://www.crosstrainer.net/wp-content/uploads/awards/129.png" alt="AsVIVA C10" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Induktives Bremssystem mit vollautomatischer Belastungssteuerung verbaut
  • Handpulsmessung und Pulsempfänger für Funkübertragung möglich/vorhanden
  • Beansprucht Muskelgruppen wie: Beine / Po / Arme / Bauchmuskulatur / Rückenmuskulatur

Vorteile

  • Ausstattung
  • Bedienung

Nachteile

  • Verarbeitung

Technische Daten

MarkeAsVIVA
ModellC10

Wer sich fit halten möchte und in Form kommen will, der kann den Weg ins Fitnessstudio wählen. Eine andere Möglichkeit sind Heimtrainer, mit diesen kann man auch zu Hause ganz bequem vor dem TV etc. trainieren. Der Hersteller AsVIVA hat mit dem Modell C10 einen Hometrainer bzw. einen Crosstrainer im Programm, der pickepacke voll mit Ausstattung ist. 

Ausstattung

Ausgestattet ist der C10 aus dem Hause AsVIVA mit einem verschleißfreien ca. 12 kg Induktionsbremssystem, zudem mit einem Tretwiderstand, der mittels der 37-stufigen computergesteuerten Widerstandsregelung reguliert werden kann. Darüber hinaus verfügt der Crosstrainer über einen Flachriemenantrieb, einen informativen Computer mit blau beleuchtetem LED-Display und 24 Trainingsprogramme. Außerdem wurden ein pulsgesteuertes Herzfrequenztraining sowie ein Zielpulsprogramm integriert.

Gemessen wird der Puls bei diesem Modell über einen Brustgurt, sprich ein entsprechender Sender wurde verbaut. Erwähnen wollen wir noch die Aufstellmaße ( L x B x H ) von 160 x 82 x 163 cm, das max. Belastungsgewicht, das bei 150 kg liegt, und die Schwungmasse, die ca. 20 kg beträgt. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Ausstattung des Modells C10 von AsVIVA ist recht umfangreich, zahlreiche Programme und Verstellmöglichkeiten des Widerstandes lassen ein abwechslungsreiches Training zu. Außerdem trainiert man mit dem Crosstrainer seinen ober- und seinen Unterkörper. Auch gut gefallen hat uns die Möglichkeit, den Puls recht exakt zu messen, da ein Sensor für einen Brustgurt verbaut wurde.

Was uns leider nicht gut gefallen hat, und das dürfte bei einem Gerät dieser Preisklasse eigentlich nicht vorkommen, sind die kleineren Ungenauigkeiten bei der Verarbeitung. Davon berichten zahlreiche Nutzer auf Amazon. Was haben wir konkret lesen müssen: Mal passen die Teile nicht perfekt zusammen, mal ist eine Schraube locker. Beides ist schade. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den C10 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Hometrainer ist uns ein klein wenig zu teuer. Warum? Die Ausstattung ist zwar gut, die Verarbeitung kostet aber einen Punkt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der AsVIVA ist ein Trainingsgerät für Kunden, die schon ein wenig trainiert sind und daher als Geübte bezeichnet werden dürfen. Leider drückt einem bei diesem Modell die Verarbeitung eine kleine Träne ins Auge, wenngleich die Ausstattung vieles wieder wett machen kann. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 12 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.8 Sterne vergeben.

Preisvergleich: AsVIVA C10

Daten vom 21.07.2017 um 16:09 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell AsVIVA C10 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?