Fitness Handschuhe – Kleine Unterstützung mit großer Wirkung

Fitness HandschuheFitness Handschuhe sind mittlerweile immer öfter als gängiger Bestandteil eines gut zusammengestellten Sport-Outfits im Fitness-Studio zu sehen und unterstützen den Sportler, egal ob Anfänger oder Profi, bei dem Training. Die Handschuhe für den Sport kommen in den unterschiedlichsten Disziplinen zum Einsatz und werden sowohl von Damen als auch Herren getragen. Je nachdem, welche Trainingshandschuhe gewählt werden, können diese die Hände beim Training unterstützen und somit auch vor Verletzungen und Überlastungen schützen.

Fitness-Handschuh Test 2017

Wo können die Fitnesshandschuhe zum Einsatz kommen?

Fitness HandschuheDas Thema Fitness zählt in unserer Gesellschaft zu den ganz großen und der moderne Mensch hat viele Mittel und Wege, um sich auf gesunde Art fit und beweglich zu erhalten. Viele Leute machen die Erfahrungen, dass die passende Kleidung für ein gutes und angenehmes Training essentiell sein kann und geben an, dass sie sich dadurch ebenfalls maßgeblich motivieren können. Neben funktionaler Sportbekleidung für Beine und Oberkörper und passenden Sportschuhen kann die Kleidung noch um den Punkt Handschuhe ergänzt werden.

Gerade bei Sportarten, in denen die Hände im Vergleich zu anderen sehr stark belastet werden, gehen die Empfehlungen dahin, die empfindlichen Handgelenke mit speziellen Sporthandschuhen und Bandagen zu unterstützen. Was im Boxkampf und teilweise auch anderen Kontaktsportarten oder aber auch im Reitsport schon Standard ist, wird auch in den Sportfeldern Bodybuilding und Krafttraining allgemein, sowie in puncto Fitness immer gängiger.

Gerade wenn auf sehr rauen Oberflächen trainiert wird, etwa bei der Trendsportart Crossfit oder beim Parcours, können die Handschuhe die Haut vor Abschürfungen und tieferen Verletzungen bewahren und bieten auch eine gewisse Stabilisation. Vor allem Personen mit schwachen Handgelenken können davon profitieren, wenn die Gelenke durch ein langes Bandageband zusätzlich gestärkt werden und ein zu starkes Abknicken verhindert wird.

Auch im Fitnessstudio können die Handschuhe als unterstützendes Hilfsmittel eingesetzt werden, etwa zur Stabilisation der Gelenke nach einer Verletzung oder als Hilfe für Einsteiger.

Tipp! Viele Erfahrungsberichte befassen sich auch mit dem Thema der verbesserten Greiffähigkeit, da Personen mit stark schwitzenden Händen mit den Handschuhe eine Alternative zum Einpudern der Hände gegeben werden und das Abrutschen von Griffen oder Hanteln verhindert werden soll. Hier gehen die Meinungen ebenso auseinander, wie etwa auch bei dem Thema Hygiene.

Während mancher Testbericht dahin geht, dass eher das Gegenteil der Fall ist, gehen viele Bewertungen in die Richtung, dass mit Handschuhen ein festerer Halt möglich ist und das persönliche Hygieneempfinden mit ihnen, gerade im Studio, deutlich besser ist. Zudem beschreiben einige Sportler, dass sich das Tragen der Handschuhe günstig auf ihre Performanz auswirkt.

Der große Fitness Handschuhe Test – Die Trainingshandschuhe im Überblick

Auf dem Markt sind Fitnesshandschuhe mittlerweile in den verschiedensten Ausführungen erhältlich. Daher finden sich nicht nur Modelle, die speziell für Männer und Frauen gefertigt sind, sondern auch Handschuhe für den Kraftsport, das Fitnesstraining oder Parcours.

  • Viele Anbieter unterscheiden daher die Unterkategorien Fitnesshandschuhe, Gewichtheberhandschuhe und Handschuhe für Bodybuilder.
  • Je nachdem, wie die Handschuhe eingesetzt werden sollen, unterscheiden sie sich in Schnitt und Material.
  • Sehr gute Ergebnisse erzielen im Fitness Handschuhe Test immer wieder Modelle aus Leder beziehungsweise aus einem Materialmix mit Lederanteilen.
  • Hier liegen die Preise zwar im Vergleich zu Modellen aus Textilien oder Synthetikfasern zwar etwas höher, doch sind die Handschuhe meist deutlich langlebiger und robuster.
  • Weitere Materialien, die gerne verwendet werden, sind Nylon, Schaumstoff zur Polsterung, Neopren, Baumwolle und dehnbare Gewebe, wie Elasthan.
  • Es gibt Modelle mit einer leichten oder starken Polsterung und auch Handschuhe ohne Polsterung. Besonders komfortabel ist hier eine Gelpolsterung.
  • Eine Handgelenkstabilisierung mittels längerer Bandagen ist teilweise auch Bestandteil der Fitnesshandschuhe.
  • Die Modelle mit Bandage müssen sauber vernäht sein, damit die Bandagen sich nicht während des Trainings lösen können und möglicherweise eine Gefahrenquelle darstellen.
  • Ferner gibt es Handschuhe mit Zughilfe, die besonders dann Sinn machen können, wenn der Trainierende beim Training stark an den Händen schwitzt oder seinen Zielmuskel beim Gewichtheben noch nicht voll ausgelastet hat, weil die Griffkraft am Ende des Trainings nachlässt.
  • Hier können Handschuhe mit Zughilfen aus Leder oder Stoff oder sogar Neopren für Abhilfe sorgen.

Testsieger und führende Anbieter

Der Markt bietet eine große Auswahl an verschiedensten Fitnesshandschuhen unterschiedlichster Preisklassen. Wollen Sie die besten Angebote finden, informieren Sie sich in unabhängigen Verbraucherportalen und Fachzeitschriften über aktuelle Testsieger und unterziehen Sie die Modelle mit sehr guter Bewertung einem Vergleich und Test .

  • Wenn Sie Fitness Handschuhe kaufen wollen, achten Sie auf bestimmte Qualitätsmerkmale, wie etwa sauber gearbeitete Nähte.
  • Gerade wenn Sie mit schweren Gewichten arbeiten und die Handschuhe oft tragen, sollten Sie auf die beste Verarbeitung bestehen, die Sie finden können.
  • Ein Handflächenbereich mit rutschfester Oberfläche sorgt für zusätzlichen Grip und eine Polsterung, vorzugsweise aus Gel, macht auch den Kontakt mit schweren Gewichten angenehmer.

Sehr gute Bewertungen erzielen auch Handschuhe, bei denen die Handbandage aus einem zusätzlichen Gurt besteht. Dieser kann einfach und schnell um das Handgelenk geschlossen und mit einem praktischen Klettverschluss fixiert werden. Je nachdem, welches Material Sie wählen, sollten Sie auch darauf achten, dass die Handschuhe waschbar sind und aus schnell trocknenden Materialen gefertigt werden.

Führende Anbieter auf diesem Gebiet sind die großen Sportmodenhersteller, aber auch kleinere Firmen, die sich ganz der Produktion von Bodybuilding- und Fitnessartikeln fokussiert haben.

Besonders beliebt sind unter anderem folgende Marken:

  • Harbinger
  • Adidas
  • Reebok
  • Puma
  • Nike
  • Alex
Adidas Nike Puma
Gründungsjahr 1949 1964 1948
Besonderheiten
  • vertreiben ebenfalls Labels wie Taylor Made und Reebok
  • umfangreiches Sortiment an Bekleidung und Zubehör für Sportler
  • große Auswahl an Sportbekleidung und Schuhen
  • verschiedene Apps für Sportler
  • das Markenzeichen von Puma ist ein springender Puma
  • Sponsor verschiedener Vereine

Vor- und Nachteile eines Fitness-Handschuhs

  • optimaler Gelenkschutz
  • stützten das Handgelenk
  • nehmen Schweiß auf
  • verbessern den Grip
  • reduzieren das Verletzungsrisiko
  • nicht alle Fitness-Handschuhe halten warm

Fitness Handschuhe günstig kaufen – So kaufen Sie billig ein

Fitness Handschuhe sind mittlerweile in jedem gut sortierten Shop für Fitnessbedarf erhältlich. Auch in größeren Kaufhäusern oder im Bodybuilder-Bedarf können Sie eine Auswahl der verschiedenen Modelle finden, von Unisexmodellen in Schwarz bis hin zu knalligen Modellen in Pink oder Neonfarben. Je nachdem, ob Sie ein Modell aus Leder oder Kunstfaser, mit Zughilfe oder ohne, mit Polsterung oder ganz klassisch ohne weitere Extras wünschen, reicht das Preisspektrum von günstig bis teuer. Neben einem Preisvergleich hilft es auch, sich über Angebote zu informieren und gegebenenfalls einen Sale abzuwarten. Viele Sportmodenhersteller verkaufen ihre Artikel auch dauerhaft reduziert in einem Outlet. Hier können Sie tolle Markenprodukte besonders günstig erstehen.

Wollen Sie Ihre Handschuhe per Versand bestellen, achten Sie darauf, dass die Handschuhe unbedingt perfekt passen müssen, um sich positiv auswirken zu können. Dies gilt auch, wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre neuen Fitness Handschuhe gebraucht zu kaufen.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. PEARLs HT-200: Bauchtrainer für die Sommerfigur
  2. Während der Schwangerschaft auf dem Crosstrainer trainieren?
  3. So warten Sie Ihren Crosstrainer
  4. Crosstrainer quietscht – was tun?
  5. Darf ich nach einer Bandscheiben-OP mit dem Crosstrainer trainieren?
  6. Welche Muskelgruppen lassen sich mit einem Crosstrainer trainieren?
  7. Kurzhanteln – Die Basics für Fitness und Kraftsport
  8. Fitness Handschuhe – Kleine Unterstützung mit großer Wirkung
  9. Gymnastikbälle – So läuft alles rund
  10. Ist ein Crosstrainer effektiver als ein Laufband?
  11. Kalorienverbrauch von Crosstrainer
  12. Mit dem Crosstrainer richtig trainieren
  13. Crosstrainer gebraucht kaufen – Worauf achten?
  14. Hantelständer – Ordnung und Sicherheit beim Training
  15. Hantelstangen – Mit der richtigen Stange zum erfolgreichen Training