Sport- & Laufsocken – sinnvolles Zubehör für das sportliche Vergnügen

Sport- & LaufsockenBei Sportsocken und Laufsocken handelt es sich um Socken, die bezüglich ihres Schnittes und ihrer Materialien besonders auf die besonderen Bedürfnisse von Sportlern abgestimmt sind. Sie sind sowohl für Herren als auch Damen und sogar für Kinder erhältlich und werden daher in allen handelsüblichen Größen zum Kauf angeboten.

Sport- & Laufsocke Test 2017

Sportsocken – Für Fitness und Heimtraining der ideale Begleiter

Sport- & LaufsockenViele Leute achten bei ihrem Training darauf, passendes Schuhwerk zu tragen, aber auch die Wahl der Socken trägt maßgeblich zum Komfort und zur guten Performance bei. Joggingsocken, die beim Laufen rutschen, sind ebenso störend, wie ein feuchter, nicht atmungsaktiver Stoff oder störende Nähte, die beim Joggen schmerzhaft über die Haut reiben und für Abschürfungen sorgen. Somit tragen die passenden Sportsocken also nicht nur dazu bei, den Fuß zu wärmen, sondern erfüllen viele unterschiedliche Funktionen.

Je nachdem, welchen Sport Sie ausüben wollen, gehören die passenden Socken bereits zum Teil des Sport-Outfits. Beim Fußball, Hockey und Rugby sind etwa Kniestrümpfe ein Teil des Trikots und werden in den Farben der Mannschaft getragen. Auch beim American Football gehören Strümpfe mit entsprechend langem Rohr zum Outfit.

Andere Subtypen sind die weißen Tennissocken für das beliebte Rückschlagspiel, Motorradsocken, die Vibrationen abfangen und durch Polsterungen an Knöcheln, Zehen und Schienbeinen für mehr Fahrkomfort bei der Ausübung von Motorsportarten sorgen sollen, sowie etwa Golfsocken.

Aber auch für die Sportler, bei denen die Socke nicht unbedingt zum Sportdress gehört, lohnt es sich, über die Anschaffung von Funktionssocken nachzudenken. Eine gute Sportsocke kann im besten Fall Blasenbildung und Hautabschürfungen verhindern, sorgt für einen Temperaturausgleich sowie ein gutes Fußklima und vermindert Fußschweiß, sorgt für einen guten Halt in den Sportschuhen oder Wanderschuhen und weniger Druckstellen.

Der große Sportsocken Test – Was sind Qualitätsmerkmale und worauf sollten Sie achten?

Wollen Sie Sportsocken kaufen, sollten Sie darauf achten, das richtige Modell für Ihren Sport zu wählen.

Für den Wandersport schneiden im Testbericht immer wieder sogenannte Trekkingsocken mit besten Bewertungen ab: Bei diesen Socken kann der Schaft niedrig oder hoch sein, die Laufsohle sollte gepolstert sein, ebenso wie die Zehenpartie und die Partien im Fersen- und Zehenbereich sollten verstärkt sein. Eine handgekettelte Spitze sorgt für einen besonders guten Tragekomfort. Auch im Laufsocken Test zeigt sich: Laufsocken sollten Polsterungen an der Ferse, der Sohle und den Zehen aufweisen, um eine sehr gute Dämpfung zu gewährleisten. Um Abschürfungen der Haut zu vermeiden, können laut Erfahrungen viele ambitionierter Läufer Modelle mit Verstärkungen im Bereich der Archillessehnen gewählt werden.

Für den Bereich Yoga, Fitness und Pilates werden im Handel mittlerweile auch Socken mit Noppen angeboten, die ein Rutschen auf dem Boden verhindern sollen.

Für den Skisport sollten Sie Socken wählen, die die Füße zuverlässig warm halten und die dennoch atmungsaktiv sind. Thermo Socken mit Wollanteil sind hier die erste Wahl, während für Laufsocken Funktionsstoffe wie Coolmax günstig sind und neben natürlichen Materialien wie Baumwolle sehr häufig zum Einsatz kommen. Um eine störende Faltenbildung zu verhindern, sollten Sie davon absehen, mehrere Sockenpaare übereinander zu ziehen und gleich Strümpfe aus wärmenden Materialien von entsprechender Dicke kaufen. Achten Sie dann aber darauf, dass Sie ihre Schuhe dementsprechend in der passenden Größe wählen.

Tipp! Achten Sie bei dem Kauf unbedingt darauf, dass die Socken ohne störende Nähte gearbeitet sind. Je nachdem ob die Socken kurz oder lang sind, empfiehlt es sich auch, Artikel mit Gummiband zu wählen. Lange Strümpfe ohne Gummi können bei starker Bewegung schnell rutschen und die Bewegungsabläufe stören. Damit der Socken wirklich perfekt am Fuß sitzt, sollten Sie Modelle wählen, die einen Anteil an elastischen Materialien aufweisen, etwa Lycra, Spandex oder Elasthan. Hier besteht allerdings die Gefahr, dass die Socken zuviel Feuchtigkeit aufnehmen.

Generell sollten die Socken immer aus atmungsaktiven, temperaturausgleichenden Stoffen gefertigt werden. Gerade für Personen, die schnell an den den Füßen schwitzen, sind Socken aus Polyprpylen oder Coolmax besonders empfehlenswert, die auch unter dem Begriff Wicking-Material verwendet werden und durch ein spezielles Strickverfahren eingearbeitet werden.

Funktionskleidung mit Stil

Das Angebot an Designs ist bei Sportsocken fast so vielfältig wie das an verschiedenen Subtypen: Spezielle Socken für Damen und Herren gehen auf die ergonomischen Besonderheiten der beiden Geschlechter ein, Socken für Kinder präsentieren sich in bunten Farben wie Gelb, Orange, Pink und Rot und die Modelle für Jugendliche leuchten im angesagten Neon. Selbstverständlich hält der Handel aber auch dezentere Modelle in Schwarz, Weiß, Blau oder Grün bereit.

Sport- und Laufsocken kaufen – Beste Angebote zum kleinen Preis finden

Gute Sport- und Laufsocken sind nicht unbedingt billig, aber auf jeden Fall eine lohnenswerte Anschaffung; tragen sie doch maßgeblich zu einem angenehmeren Sporterlebnis bei. Sie finden diese Artikel nicht nur in Kaufhäusern in der Sport- und Wäscheabteilung, sondern auch in Concept Stores der führenden Sportartikelhersteller und in Fachgeschäften für Laufbekleidung.

Tipp! Auch der Kauf im Online Shop schneidet laut Testbericht heutzutage sehr gut ab. Wollen Sie die Socken per Versand bestellen, empfiehlt es sich allerdings, die Bewertungen und Erfahrungsberichte anderer Kunden zu lesen und auch Empfehlungen anderer Sportler in die Kaufentscheidung mit einfließen zu lassen.

Führende Marken, die immer wieder Testsieger im Laufsocken Test hervorbringen und sehr gute Bewertungen erhalten, sind unter anderem:

  • Nike
  • Adidas
  • Puma
  • Falke
  • Camano
  • Hummel
  • Lacoste
  • Crane
  • i.s
  • Crivit

Die Preise variieren stark, je nachdem um welchen Subtyp Sportsocke es sich handelt, welche Merkmale die Socke aufweisen soll, und von welcher Marke sie ist.

Um sich einen guten Überblick über aktuelle Testsieger und das breitgefächerte Angebot zu verschaffen, kann auch die Lektüre von Fachmagazinen, Themenblogs und Verbrauchernetzwerken hilfreich sein.

Nike Crivit Camano
Gründungsjahr 1964 1973 1995
Besonderheiten
  • vorrangig Sportschuhe und Zubehör im Sortiment
  • kostenlose Lieferung ab 50 € Bestellwert
  • deckt das gesamte Sportsortiment des Discounters Lidl ab
  • führen funktionale Sportbekleidung und innovatives Sportzubehör im Sortiment
  • einer der Marktführer im Bereich hochwertiger Sportsocken
  • das Unternehmen produziert auch Socken für s.Oliver

Vor- und Nachteile von Sportsocken

  • vermeiden Hautirritationen
  • geben ein gutes Gefühl
  • saugen Schweiß auf
  • müssen aus atmungsaktiven Stoffen sein

Sport- und Laufsocken günstig kaufen

Bei Sportsocken möchte wohl niemand dadurch Geld sparen, dass er sie gebraucht kauft. Dennoch gibt es einige Optionen, wie Sie ihre neuen Sportsocken besonders günstig erstehen können: Ein Vergleich der Preise empfiehlt sich unbedingt. So finden Sie den günstigsten Anbieter, sowohl im Online Shop, als auch vor Ort und können dort dann nach reduzierten Artikeln Ausschau halten. Auch im Sale oder Outlet können Sie tolle Schnäppchen finden. Einige Anbieter bieten auch sogenannte Bulk-Buys an, bei denen Sie größere Mengen, etwa zehn Paar Socken kaufen, und diese dadurch verbilligt bekommen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. PEARLs HT-200: Bauchtrainer für die Sommerfigur
  2. Während der Schwangerschaft auf dem Crosstrainer trainieren?
  3. So warten Sie Ihren Crosstrainer
  4. Crosstrainer quietscht – was tun?
  5. Darf ich nach einer Bandscheiben-OP mit dem Crosstrainer trainieren?
  6. Welche Muskelgruppen lassen sich mit einem Crosstrainer trainieren?
  7. Kurzhanteln – Die Basics für Fitness und Kraftsport
  8. Fitness Handschuhe – Kleine Unterstützung mit großer Wirkung
  9. Gymnastikbälle – So läuft alles rund
  10. Ist ein Crosstrainer effektiver als ein Laufband?
  11. Kalorienverbrauch von Crosstrainer
  12. Mit dem Crosstrainer richtig trainieren
  13. Crosstrainer gebraucht kaufen – Worauf achten?
  14. Hantelständer – Ordnung und Sicherheit beim Training
  15. Hantelstangen – Mit der richtigen Stange zum erfolgreichen Training