Ultrasport Power Stepper mit Handpuls-Sensoren Test

Ultrasport Power Stepper mit Handpuls-Sensoren

Ultrasport Power Stepper mit Handpuls-Sensoren

Unsere Einschätzung

Ultrasport Power Stepper mit Handpuls-Sensoren Test

<a href="http://www.crosstrainer.net/ultrasport/power-stepper/"><img src="http://www.crosstrainer.net/wp-content/uploads/awards/1521.png" alt="Ultrasport Power Stepper mit Handpuls-Sensoren" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Trainiert Beine-/Gesäß- und Hüftmuskulatur
  • integrierter Getränkehalter; große rutschsichere Trittflächen
  • 12 verschiedene Stepp-Widerstände, Faltmechanismus
  • Display mit Anzeige für Zeit, Schritt/min, Gesamt-Schritte, Kalorienverbrauch
  • Belastbarkeit bis 120 kg

Vorteile

  • Für den Hausgebrauch ok
  • Preis

Nachteile

  • Verarbeitung
  • Wackelig

Technische Daten

MarkeUltrasport
ModellPower Stepper mit Handpuls-Sensoren

Der Power Stepper aus dem Hauende Ultrasport ist eigentlich eine recht günstige Möglichkeit, um sich in den eigenen vier Wänden fit zu halten. Das Trainingsgerät kann platzsparend geklappt, zudem können 12 unterschiedliche Widerstände angewählt werde. Wir habend as Trainingsgerät mal Näher beleuchtet.

Ausstattung

Geeignet ist der Stepper aus dem Hause Ultrasport für ein Training von Bein-, Rücken- und Gesäßmuskulatur. Dies erreicht der Hometrainer durch die Auf- und Ab-Bewegungen. Gefertigt ist dieser im Übrigen aus Stahl, deshalb auch für Personen mit Körpergewicht von bis zu 120 kg geeignet. Um sich über den eigenen Trainingsfortschritt informieren zu können, verfügt der Stepper über einen kleinen PC. Außerdem wurden besonders große sowie rutschfeste Trittflächen verbaut. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Ansonsten steht das Gerät durchaus fest auf dem Boden und lässt sich einfach bedienen, wie uns ein Blick in die Kundenbewertungen auf Amazon verrät. Was den Usern allerdings nicht gefallen hat, war der Umstand, dass das Gerät in sich selbst etwas wackelig wirkt. Vor allem die Stange wackelt – und das trotz der fest sitzenden Schrauben. Angst, dass das Gerät mit einem selbst umfällt, muss man aber nicht haben. Die Pulsmessung ist zudem recht ungenau, wie es heißt, das ist bei der Messung über Handsensoren aber normal. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Power Stepper für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Alles in allem ist das ein fairer Preis für ein einfaches Trainingsgerät. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der Power Stepper ist einfach in der handhabe, nicht teuer und er kann platzsparend verstaut werden. Nicht geeignet ist er für eine Dauernutzung und für professionelle Anwender. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertung und Produktbeschreibung 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 15 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.2 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Ultrasport Power Stepper mit Han...

Daten vom 21.07.2017 um 14:36 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Ultrasport Power Stepper mit Handpuls-Sensoren gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?