Hantelbänke – kleine Sportgeräte mit großem Nutzen

Hantelbänke

Eine Hantelbank ist ein Sportgerät, welches laut Erfahrungen sowohl für Zuhause geeignet ist, als auch für das Fitnessstudio. Auf einer Hantelbank befinden sich Hanteln, die dann mit Gewichten ausgestattet sind. Gerade beim Training der Arme oder der Brust sind solche Hanteln enorm hilfreich. Sie können in verschiedenen Formen bestellt werden – starr, verstellbar, klappbar oder günstig im Set mit vielen kleinen Gewichten. Was Hanteln alles können, zeigt Ihnen der nachstehende Hantelbank Test .

Hantelbank Test 2017

Die Grundlagen im Hantelbank Test

HantelbänkeSchauen Sie sich die Angebote der Hantelbank im Shop an, dann werden Sie eine Reihe von unterschiedlichen Hanteln mitsamt Bank finden. Im Kern sehen alle Hantelbänke ähnlich aus. Sie erhalten eine Bank, die dann mit Langhantel, mit Ablage oder mit Latzug ausgestattet sein kann. Die Fülle an Zubehörartikeln hängt vom Preis ab. Wenn Sie günstig einkaufen möchten, greifen Sie zur einfachen Hantelbank mit Hanteln. Mit Langhantel oder mit Schrägbank ist im Preisvergleich teurer. Dennoch können Sie Angebote billig kaufen, wenn Sie sich die Sales von Herstellern, wie

anschauen. Hier gibt es laut Bewertungen beste Preise, wenn Sie sich genau umschauen.

Vor dem Kauf sollten Sie überlegen, wofür die Hantelbank mit Bank und Hantel benötigt wird. Achten Sie vor allem auf die Sicherheit. Die Hantelbank hat laut einiger Erfahrungsberichte immer ein zulässiges Gewicht. Das eigene Körpergewicht und das Gewicht der Hanteln sollte dieses Gewicht also nicht überschreiten. Dieses Problem tritt laut Erfahrungen immer dann auf, wenn Hanteln und Hantelbank separat gekauft werden. Im Hantelbank Test zeigt sich aber, dass komplette Sets solche Probleme meist nicht besitzen. Ein Hantelbank Set ist immer aufeinander abgestimmt.  Achten Sie auch immer auf TÜV- und GS-Siegel. Diese Siegel geben an, ob die jeweilige Hantelbank geprüft wurde. Wollen Sie ohne Verletzungen trainieren, sind diese Siegel laut Hantelbank Test sehr wichtig.

Haben Sie das Gesamtgewicht überprüft, kommt es bei der Hantelbank laut Hantelbank Test auch auf die Ausstattung an. Hier wird zunächst ein Blick auf die Bank geworfen. Ist es eine Schrägbank? Ist sie zusammenklappbar oder faltbar? Ist sie mit Beincurl ausgestattet und eignet sich universal für verschiedene Trainingsarten? Gibt es einen Curlpult? All diese Fragen sollten Sie im Vorfeld für sich beantworten, ob Sie solch eine Ausstattung benötigen. Eine einfache Hantelbank, die nicht als Schrägbank gilt, kann meist nur wenige Muskelgruppen beanspruchen. So können Sie hier beispielsweise die Oberarme und die Brust trainieren. Schrägmuskeln können aber nur erschwert trainiert werden, wenn einmal die Empfehlungen der Kunden durchgeschaut werden.

Christopeit Gorilla Sports Bad Company
Gründungsjahr 1976 2005 2005
Besonderheiten
  • Kauf direkt vom Hersteller
  • kostenloser Rückversand und zwei Jahre Garantie
  • kostenfreier Versand ab einem Bestellwert von 10 €
  • kostenlose Rücksendungen von Waren
  • ab einem Wert von 50 € erhalten Besteller ein kostenloses Bonusgeschenk
  • Trainingsunterlagen und andere Tipps online verfügbar

Die Trainingsmöglichkeiten im Detail

Macht man einen Hantelbank Test , kommt es nicht nur auf die Ausstattung vom Hantelbank Set an, sondern auf die Möglichkeiten. Hier sollten Sie sich bereits im Vorfeld informieren, wie Sie trainieren möchten.

Greifen Sie auf eine Hantelbank für den Profi zurück, dann erhalten Sie oft eine Schrängbank. Diese kann von Christopeit, Gorille, Majoe oder Butterfly gekauft werden. Im Preisvergleich sind alle Hersteller ähnlich teuer – gebraucht können Sie oft aber bessere Preise erzielen. Unter 100 Euro ist hier keine Seltenheit.

Tipp! Eine Schrägbank kann in erster Linie für die Brustmuskeln genutzt werden. Hier gibt es das normale und das negative Bankdrücken. Beim normalen Bankdrücken wird die Bank angehoben, sodass Sie schräg auf der Bank liegen. Die Gewichte werden nach oben weggestoßen. Beim negativen Bankdrücken liegen Sie mit dem Kopf tiefer als mit den Beinen. Auch hier werden Brustmuskeln beansprucht.

Mit den Hanteln und der Bank sind laut Hantelbank Test aber noch weitere Übungen möglich. Insgesamt können nicht nur Brustmuskeln beansprucht werden, sondern auch Muskeln im Bauch, im Rücken oder in den Armen und Beinen. Je nach Einstellung erzielen Sie unterschiedliche Erfolge. Beim Training der Arme können Sie beispielsweise auf ein Gerät mit Langhantel zurückgreifen. Stellen Sie sich vor die Bank und heben Sie die Arme im rechten Winkel mit den Hanteln an. Somit trainieren Sie den Bizeps. Greifen Sie die Hände um, kann der Trizeps trainiert werden. Der Hantelbank Test zeigt, dass viele Hersteller – beispielsweise Technogym oder Energetics – eigene Übungen anbieten. Technogym bietet vor allem Geräte für das Studio an. Die Übungsvorschläge werden im Versand auf den Empfehlungen der Hersteller mitgeliefert. Somit können Sie viele Standardübungen bereits dann durchführen, wenn die Hantelbank mitsamt Hanteln bei Ihnen eingetroffen ist.

Der Rücken kann laut Erfahrungen meist dann effektiv trainiert werden, wenn Sie sich mit dem Bauch auf die Hantelbank legen. Hier müssen Sie aber zu einer Hantelbank greifen, die gerade angeordnet ist. Eine Schrägbank ist hier unnötig. Die Hanteln können dann links und rechts in den Händen getragen werden und leicht angehoben werden, sodass Sie über dem Körper gehalten werden.

Vor- und Nachteile einer Hantelbank

  • meist befinden sich auch Hanteln im Lieferumfang
  • bieten einen großen Funktionsumfang und
  • viele Trainingsmöglichkeiten
  • für Zuhause und für das Studio
  • viele verschiedene Arten von Hantelbanken
  • Hanteln und Bank oft im Hantelbank Set zu kaufen
  • mit Latzug, Langhantel oder Ablage erhältlich
  • für den Profi und den Neuling geeignet
  • benötigt viel Platz

Hantelbänke können laut Hantelbank Test zum vielseitigen Training genutzt werden – Zuhause und im Studio

In einem Studio sehen Sie sicherlich an jeder Ecke eine Hantelbank. Hier ist die Hantelbank laut Erfahrungen nicht mehr wegzudenken. Doch auf für Zuhause kann sich eine solche Hantelbank lohnen. Sie nimmt zwar viel Platz im Raum ein, kann aber für ein rundum effektives Training vieler Muskelgruppen genutzt werden. Nicht nur Arme und Brust können trainiert werden, sondern auch der Rücken oder der Bauch. Wie das funktioniert, können Sie entweder im Studio vom Trainer erfahren oder auf die Empfehlungen der Hersteller hören. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.

Hantelbänke für unter 100 Euro sind ideal für Einsteiger. Oft gibt es das Gerät für den Profi auch gebraucht für einen ähnlichen Preis. Machen Sie den Vergleich im Internet und suchen Sie sich Ihren Hantelbank Testsieger aus!

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. PEARLs HT-200: Bauchtrainer für die Sommerfigur
  2. Während der Schwangerschaft auf dem Crosstrainer trainieren?
  3. So warten Sie Ihren Crosstrainer
  4. Crosstrainer quietscht – was tun?
  5. Darf ich nach einer Bandscheiben-OP mit dem Crosstrainer trainieren?
  6. Welche Muskelgruppen lassen sich mit einem Crosstrainer trainieren?
  7. Kurzhanteln – Die Basics für Fitness und Kraftsport
  8. Fitness Handschuhe – Kleine Unterstützung mit großer Wirkung
  9. Gymnastikbälle – So läuft alles rund
  10. Ist ein Crosstrainer effektiver als ein Laufband?
  11. Kalorienverbrauch von Crosstrainer
  12. Mit dem Crosstrainer richtig trainieren
  13. Crosstrainer gebraucht kaufen – Worauf achten?
  14. Hantelständer – Ordnung und Sicherheit beim Training
  15. Hantelstangen – Mit der richtigen Stange zum erfolgreichen Training