Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Klarfit X-BIKE-700 Test

Klarfit X-BIKE-700

Klarfit X-BIKE-700

Unsere Einschätzung

Klarfit X-BIKE-700  Test

<a href="https://www.crosstrainer.net/klarfit/x-bike-700/"><img src="https://www.crosstrainer.net/wp-content/uploads/awards/3133.png" alt="Klarfit X-BIKE-700 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Klarfit X-BIKE-700 bei Amazon:

Merkmale

  • Belastbarkeit: max. 100kg Körpergewicht
  • Materialen: Stahl, Hartplastik
  • Trainingscomputer Funktionen: Zeit, Distanz, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch, Puls, Scan (wechselnde Anzeige)
  • optimale Höhenanpassung dank 7-stufig verstellbarer Sattelhöhe

Vorteile

  • benötigt nur wenig Stellfläche
  • mit 8 verschiedenen Programm-Abstufungen
  • Batterien im Lieferumfang enthalten

Nachteile

  • nicht zusammenklappbar
  • Pulsmessung sehr fehleranfällig

Technische Daten

MarkeKlarfit
ModellX-BIKE-700
Aktueller Preisca. 110 Euro

In drei verschiedenen poppigen Farb-Varianten kann das Klarfit X-BIKE-700 erworben und daheim zum wetterunabhängigen Sporttraining aufgestellt werden. Um das Preis-Leistungsverhältnis, die Qualität und die Besonderheiten dieses Heimtrainers einschätzen zu können, haben wir uns Details und Erfahrungen einmal genau angesehen.

Klarfit X-BIKE-700 bei Amazon

  • Klarfit X-BIKE-700 jetzt bei Amazon.de bestellen
109,99 €
Klarfit X-BIKE-700 bei Amazon:

Ausstattung

Mit einer Grundfläche von nur 44×45 Zentimetern kommt dieser Fahrrad-Heimtrainer aus. Unten an dem stabilen Gestell befindet sich dabei eine Gummiverkleidung, um das Parkett zu schonen. Erworben werden kann er in den bunten Varianten weiß-blau, schwarz-orange oder auch schwarz-grün. Mit lediglich 16 Kilo Eigengewicht ist das Produkt vergleichsweise leicht und trägt Trainierende von bis zu 100 Kilogramm Körpergewicht. Acht unterschiedliche Widerstands-Abstufungen können dabei eingestellt werden und auf einem kleinen Trainingscomputer lassen sich die wichtigsten Daten wie Geschwindigkeit und zurückgelegte Strecke stets ablesen. Auch der Puls wird über Handsensoren gemessen. Laufen tut der Computer mit Hilfe von 2 Batterien, die Klarfit erfreulicherweise gleich mitliefert. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Möglichkeit zur Pulsmessung, verschiedene einstellbare Schwierigkeitsstufen sowie eine geringe benötigte Stellfläche zeichnen diesen Fitnesstrainer gegenüber anderen Geräten aus. Mehrere Nutzer auf amazon loben darüber hinaus, dass sich das Gerät vergleichsweise einfach zusammenbauen lässt und danach leise läuft. Insgesamt ist die Zufriedenheit unter den Kunden sehr hoch, obwohl immer wieder bemängelt wird, dass die Pulsmessung nur sehr unzuverlässig funktioniere. Auch die Tatsache, dass sich das Produkt schlecht zusammenklappen und bei Nichtgebrauch in der Ecke verstauen lässt, ist etwas schade. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 110 Euro im Online-Shop von Amazon. Zwar ist dieser Fitnesstrainer für daheim kein total billiges Schnäppchen, im Preisvergleich aber dennoch günstig und dabei qualitativ recht zufriedenstellend. Man sollte sich auf den Pulsmesser nicht unbedingt verlassen, aber ansonsten tut das Produkt verlässlich seine Dienste. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Dieser Fitness-Trainer verspricht, allein über die Handgriffe den Puls zu messen. Dass das nicht immer ganz zuverlässig funktioniert, kann man sich leider denken. Dafür aber erscheinen alle anderen Funktionen sehr solide und gut. Der Trainer benötigt zudem nur wenig Platz und kostet nicht allzu viel Geld. Für Menschen, die daheim gelegentlich ein bißchen radeln möchten, ein gutes Angebot zu fairen Konditionen. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertung und Produktbeschreibung 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 54 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.3 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Klarfit X-BIKE-700 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?