Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Sportstech F26 Test

Sportstech F26

Sportstech F26

Unsere Einschätzung

Sportstech F26 Test

<a href="https://www.crosstrainer.net/sportstech/f26/"><img src="https://www.crosstrainer.net/wp-content/uploads/awards/2840.png" alt="Sportstech F26" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Sportstech F26 bei Amazon:

    Merkmale

    • Laufband mit Smartphone App Steuerung
    • Mit Pulsgurt
    • 16 km/h

    Vorteile

    • fairer Preis
    • leiser Motor

    Nachteile

    • schlechte Lautsprecher
    • vergleichsweise wenig verschiedene Trainingsprogramme

    Zubehör

    Technische Daten

    MarkeSportstech
    ModellF26

    Als innovatives und effektives Trainingsgerät bewirbt der Hersteller Sportstech sein Laufband-Modell F26, das für alle motivierten Läufer vom Anfänger bis zum ambitionierten Hobby-Jogger konzipiert ist. Den Unterschied zu anderen Modellen macht dabei vor allem die Tablet- und Smartphone-Halterung mit entsprechenden Anschlüssen. Aber ist das Sportstech F26 qualitativ auch sein Geld wert? Das wollten wir einmal genauer wissen.

    Sportstech F26 bei Amazon:

      Ausstattung

      Auf dem Trainingsgerät mit 4PS starkem Motor kann mit einer maximalen Geschwindigkeit von 16 Kilometern pro Stunde gelaufen und dabei die eigene Lieblingsmusik gehört oder auch Videos geguckt werden, indem man Smartphone oder Tablet anschließt. Ein mitglieferter Pulsgurt misst während des Sports den Herzschlag und überträgt ihn gemeinsam mit anderen Daten wie Geschwindigkeit und Strecke auf das 5 Zoll große Display.

      Der Motor ist dabei vergleichsweise leise, während das fünffach gedämpfte Laufband mit 42,5 Zentimeter breiter Lauffläche seinen Dienst tut. Wer die Schwierigkeit beim Training etwas steigern möchte, kann 12 verschiedene Trainingsprogramme auswählen und bis zu 15% Steigung während des Laufes simulieren, um somit quasi Berge zu erklimmen. Nach dem Gebrauch lässt sich das 59 Kilogramm schwere Laufband zusammenklappen und zur Seite rollen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Nutzungseigenschaften

      Es läuft und läuft und läuft – die Technik des F26 funktioniert einwandfrei und das Gerät lässt sich einfach zuammenbauen sowie nach dem Gebrauch problemlos zusammenklappen. Allerdings klingen die Lautsprecher beim Abspielen der Musik von angeschlossenen externen Geräten etwas blechern. Das hört man umso besser, da der Motor, wie vom Hersteller versprochen, sehr leise läuft. Wer Nachbarn oder im Nebenzimmer schlafende Kleinkinder durch das Laufen nicht stören will, ist mit dem F26 somit gut beraten, sollte die Musik dann aber weglassen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Preis-Leistungs-Verhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Im Vergleich zu anderen Geräten, die sich an ambitionierte Hobby-Läufer richten, ist das Laufband F26 von Sportstech durchschnittlich teuer, qualitativ bis auf die Lautsprecher aber sehr gut. Technik und Preis stehen hier in einem sehr fairen Verhältnis. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit

      Ein gutes und verlässliches Laufband zum fairen Preis für Menschen, die mehrmals pro Woche auch für Distanzen bis zum Halbmarathon trainieren möchten. Wer darüber hinausgehende Ambitionen hat, dem wird mit den lediglich 12 Trainingsprogrammen und der schlechten Musikqualität gegebenenfalls irgendwann langweilig. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertung und Produktbeschreibung 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Sportstech F26 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?