Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Sportstech STX300 Test

Sportstech STX300

Sportstech STX300
Sportstech STX300Sportstech STX300Sportstech STX300

Einschätzung

Sportstech STX300 Test

<a href="https://www.crosstrainer.net/sportstech/sportstech-stx300/"><img src="https://www.crosstrainer.net/wp-content/uploads/awards/3380.png" alt="Sportstech STX300" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Eigenschaften

  • Twister Stepper mit Power Ropes
  • Drehstepper & Sidesteppe

Vorteile

  • Anti-Rutsch-Oberfläche
  • kompakt

Nachteile

  • schnell kaputt
  • schlechter Kundenservice

Technische Daten

HerstellerSportstech
ProdukttitelSTX300
Zu kaufen beizum Preisvergleich
Aktueller Preis ca. 73 Euro
Kundenbewertungen3,5/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN / GTIN4250795218029
UVP / Listenpreis59 Euro

Der Twist Stepper STX300 von Sportstech bringt gleich mehrere Funktionen mit sich. Welche das sind und was die Kunden über das Modell sagen, wollten wir mal durch einen Blick in die entsprechenden Rezensionen auf dem Portal herausfinden.

Sportstech STX300 online bestellen

Bei otto kaufen
Bei neckermann.de kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Dieser Heimtrainer kommt farblich in rot und schwarz daher. Es handelt sich um ein 2-in-1-Modell, das sich nicht nur als Stepper verwenden lässt, sondern mit Hilfe der angebrachten Power Ropes das Trainieren anderer Muskelgruppen zulässt. Dabei ist das Produkt dem Hersteller zufolge sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene zu gebrauchen. Der Heimtrainer verfügt des Weiteren über ein Multifunktions-Display und lässt das Einstellen des gewünschten Widerstandes zu. So kann dann die Steigung angepasst und das Training variiert werden. Auf dem erwähnten Display wird neben der Trainingszeit auch die Anzahl der Schritte sowie der Kalorienverbrauch protokolliert. Dank der Anti-Rutsch-Oberfläche sollte man auch stets einen sicheren Halt auf dem Stepper haben und auch ohne Schuhe lässt sich das Modell dadurch verwenden – etwa für eine Fußreflexzonenmassage. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Nach dem Auspacken konnten sich nahezu alle Kunden von Amazon zunächst an einem scheinbar sehr schicken und gut verarbeiteten Heimtrainer erfreuen, der auf den ersten Blick einen wirklich guten Eindruck macht. Allerdings sollte sich dann bei dem Großteil der Käufer zeigen, dass das leider doch nicht der Fall ist. Die Verarbeitung weist bei genauerer Betrachtung erhebliche Schwächen auf, die dazu führen, dass sich das Sportgerät nur eine kurze Zeit nutzen lässt. Schließlich schreiben die Kunden in ihren Rezensionen, dass das Modell schon nach wenigen Monaten irreparable Schäden aufgewiesen haben soll und auch bei den Austauschgeräten sind dieselben oder andere Mängel aufgetreten. Die Beschwerden sind dabei weitreichend und gehen von gebrochenen Unterlegscheiben bis hin zu geschmolzenen Bauteilen. Wir vergeben 3 von 5 Sterne.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 73 Euro im Online-Shop von otto. Von einem gelungenen Preis-Leistungs-Verhältnis kann hier aufgrund der nicht gegebenen Haltbarkeit natürlich nicht die Rede sein. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Der anfänglich erfreuliche Eindruck verfliegt rasch und schlägt nach einer Enttäuschung in ein großes Ärgernis um. Der Kundenservice kann dieses nicht auffangen und enttäuscht ebenfalls auf ganzer Linie. Letztlich ist der STX300 daher mehr Schein als Sein, sodass wir unter dem Strich auch keine Kaufempfehlung für den Heimtrainer aussprechen können. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertung en und Produktrezensionen 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 255 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3,5 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preise: Sportstech STX300

Bei otto kaufen
73,10 €
Bei neckermann.de kaufen
73,10 €
Preise vom 22.09.2020 um 20:39 Uhr*

Einen Kommentar schreiben

Teilen Sie Ihre Erfahrungen oder Fragen zu Sportstech STX300 mit unseren Lesern.